Ein Verein stellt sich vor...

Unter diesem Motto möchten wir allen Sportbegeisterten, die unseren Verein nicht oder noch nicht so gut kennen, den Sport-und Spielverein Rübgarten im Internet näher bringen.

Am 31. Mai 1958 wurde der SSV Rübgarten gegründet. Nach der Umwandlung und späteren Auflösung des Rübgartener Arbeiterturnvereines nach dem zweiten Weltkrieg, wurden Ende der fünfziger Jahre der Ruf nach einem Sportverein immer lauter. Vor allem der Vorwurf der Jungen, man müsse zum Fußballspielen nach Auswärts gehen, bewog dann im Frühjahr 1958 einige Bürger den Neugründungsversuch zu wagen.

Obwohl an einen eigenen Sportplatz vorerst nicht zu denken war, nahmen die Männer um Walter Schulz, der in der Gründungsversammlung zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde, die Sache in Angriff. Nach dem die Heimspiele der Verbandsrunde 58/59 auf dem Platz der Sportkameraden aus Walddorf ausgetragen wurden, konnte der SSV Rübgarten schon im August 1959 den eigenen Sportplatz einweihen. Recht schnell wurden dann neben dem Fußball auch andere Sportarten betrieben. So entstand als zweite Abteilung des jungen Vereines eine Männermannschaft Tischtennis.

Der SSV Rübgarten hat, so ist es auch in der Satzung festgelegt, die Aufgabe, den Leistungs- und Breitensport zu fördern und zu pflegen. Eine besondere Bedeutung kommt der Betreuung von Jugendlichen zu.

Wir haben uns jedoch nicht nur die Förderung des Sports als solches zur Aufgabe gemacht. In einer Zeit, in der Sport nicht nur in Sportvereinen sondern immer mehr in kommerziell betriebenen Einrichtungen (Fitneß-Center) betrieben wird, hat der Verein auch andere und neue Aufgaben übernommen. So bieten wir seit zwei Jahren Kurse für Rückenschule und Kondition und Fitnessgymnastik an, welche regelmäßig ausgebucht sind.

Die Gemeinschaft in einem Sportverein ist die beste Voraussetzung für ein Leben ohne Drogen, heißt es in einer Veröffentlichung des Bundesgesundheitsministeriums. Sport ist eine gute Prävention gegen Ausländerfeindlichkeit und Freizeitlangeweile, die zur Kriminalität führt.

Der SSV Rübgarten hat sich hohe Ziele gesteckt. Gerade in der Zeit, in der unsere Gesellschaft in einer Sinn- und Identitätskrise steckt. Wir vermitteln ideelle Werte, Integration in Gruppen und in die Gesellschaft. Wir fördern den familiären Zusammenhalt. Gleichzeitig wecken wir ehrenamtliches Engagement und die Freude an Leistung und Bewährung. Und bei alledem tun wir etwas für unsere Gesundheit.

Egal ob vier oder vierundachtzig, wir denken an alle unsere Mitglieder. Deshalb möchten wir Ihnen auf diesen Seiten unsere Aktivitäten und die Abteilungen des SSV Rübgarten vorstellen.

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren